28. 03.
2015

Berliner Stulle, Brot mal anders …

Ich bin in Berlin geboren, mag unseren Dialekt aber nicht besonders und spreche daher eigentlich fast hochdeutsch. Trotzdem gibt es ein paar Begriffe, an denen ich festhalte. So gab es in meinem Elternhaus keine Brote oder Schnitten mit in die Schule, sondern „Stullen“.
Diese erleben hier gerade in Berlin ein Revival, gibt es doch in vielen Bäckereien und Feinkostgeschäften belegte Stullen.

Mehr lesen...